Electric Love Festival 2019 #FreshFruitsOldRoots

Veranstaltung
Electric Love Festival 2019 #FreshFruitsOldRoots
Datum
04.07.2019
Ort
Salzburgring Plainfeld
7 Fotos

Kombiniert mit der wunderschönen Location im Seenland des Salzkammergutes, inmitten der Natur und der Liebe zum Detail, hält das Electric Love Festival 2019 bereits zum siebten Mal Einzug – 3 Tage voller Liebe und Musik stehen uns auch im Juli 2019 wieder bevor!

Von 4.-6. Juli werden über 120 Artists auf 5 Bühnen am Salzburgring, im wunderschönen Seenland des Salzkammergutes, mit hunderttausenden Besuchern, die mittlerweile 6. Auflage des Electric Love Festivals zelebrieren! Ob EDM, Dubstep, Electro, House, Hardstyle oder Drum´n´Bass, ob jung oder alt und aus der ganzen Welt – Electric Love verbindet uns!


181.500 Festivalbesucher aus 66 verschiedenen Nationen machten Electric Love 2019 wieder zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Festivals Europas!

Spätentschlossene sollten nun schnell sein, etliche Ticketkategorien sind bereits vergriffen!

Line Up 

Headliners

- Afrojack
- Axwell
- Diplo
- DJ Snake
- Eric Prydz
- Marshmello
- Oliver Heldens
- Sven Väth
- Tiesto
- Timmy Trumpet

Artists

Main Stage
- Abstrakt
- Afrojack
- Arty
- Averro
- Axwell
- Chocolate Puma
- Chris Armada
- Dan Lee
- Diplo
- DJ Snake
- Eric Prydz
- Felice (https://www.facebook.com/feliceofficial?fref=ts)
- Flip Capelly
- Jean Philippe
- Kill The Buzz
- Lucas & Steve
- Marshmello
- Maurice West
- Metaf04r
- Mike Williams
- Neelix
- Niels van Gogh
- Noize Generation
- NWYR
- Oliver Heldens
- Rene Rodriguezz (http://www.bigsmilerecords.com/)
- Shippo
- Skiy
- Slushii
- Tchami X Malaa
- Tiesto
- Timmy Trumpet (http://www.timmytrumpet.com/)
- Toby Romeo
- Two Kinx
- Yellow Claw
- Zonderling

Q-Dance Stage
- Adrenalize
- Brennan Heart (http://www.brennanheart.com/)
- Code Black (http://www.codeblackmedia.nl/)
- Coone (http://www.djcoone.com/)>
- Deetox
- Dem Kanon
- Devin Wild
- Frequencerz
- Gunz For Hire
- Headhunterz
- Hernandez
- Keltek
- Lumex
- Phuture Noize
- Primeshock
- Psyko Punkz (http://psykopunkz.com/)
- Ran-D
- Rebelion
- Scale
- Sefa
- Sound Rush
- Villain
- Zatox

Club Circus Stage
Mi. 3.7. Warm Up Party / Do. 4.7. Pussy Lounge / Fr.-Sa. 5.-6.7. Bass Music, Dubstep, Drum'n'Bass

- Benji La S.
- Cesqueaux
- Crude Intentions
- Da Tweekaz (http://datweekaz.com/)
- Darkraver
- Darren Styles
- DJ Selecta
- Garmiani
- Gigo'N'Migo
- Greenice
- Habstrakt
- Hedex
- Holy Goof
- Isaac
- Jauz
- LNY TNZ
- Lost Kings
- Lucaz B2B Headless
- MC DV8
- Netsky
- Nghtmre
- Nitti Gritti
- Panic
- Paul Elstak
- Ransom
- Ruthless
- Salvatore Ganacci
- Shany
- Snails
- Sub Sonik
- Subsurface
- Tanic
- Tom Aitch
- Valentino Sanchez
- Valentino Khan
- WestMB
- Zootah

Honeycomb Stage (Techno)
- Andre Galluzzi
- Anna Ullrich B2B Crazy Sonic
- Austrian Apparel
- Black Lotus
- David Sachon
- Enrico Sangiuliano
- Extrawelt Live
- Felix Kröcher
- Flug B2b Simo Lorenz
- Gregor Tresher
- Gu
- Hannes S.
- Johannes Heil
- Klaudia Gawlas
- Layton Giodani
- Luca Tresque 
- Marc Houle
- Martin Freudentanz
- Maurizio Schmitz
- Mona Moure
- Pan Pot
- Philip Preuss
- Sasha Carassi
- Steve Looney
- Sven Väth
- Tanja Le Chains
- Umek

Shutdown Uptempo Stage (Uptempo / Hardcore / Frenchcore)
- Andy the Core
- Angernoizers
- Chaotic Hostility
- D-Fence
- Dot-B
- DRS
- Greazy Puzzy Fuckerz
- Hard Effectz
- Hernandez
- Hyrule War
- Lady Dammage
- MC NO-ID
- NSD
- Pole Tight
- Sativa
- Sjammienators
- Spitnoise
- Sprinky
- Super Trash Bros
- The Dope Doctor
- The Sickest Squad
- Unexist

Heineken Starclub (Clubsounds / EDM / RnB / Rap and more)
- Barry Fair
- Beats & Bars X The Beatmaster
- Carrot Junkies
- Chris Armada & Kayc
- David Bachetti
- DJ Sanny
- Dominique Jardin
- Eno
- Felice & Friends
- Gio
- Gioli & Assia
- Jeff?!
- Joshi Mizu
- Jugo Ürdens
- Lgoony
- Maph
- Mark Bale
- MC Apster
- Medusa
- Metino
- Ragemode
- Selecta
- Toby Romeo
- Tye Vie B2B Levex
- Zesrs

Almhütte (Party Sounds)

Roller Disco (Worst of the 90s)


Q-Dance Hardstyle Experience 2019 zurück am Electric Love Festival

Nach der erfolgreichen Premiere der Q-Dance Stage aus Holland am Electric Love Festival 2015 wird auch am heurigen Electric Love Festival Q-Dance für das Bühnenhosting der Hardstyle Stage verantwortlich sein.

Q-Dance ist seit 2006 Teil von ID&T, den Veranstaltern von Tomorrowland und Sensation und wird am Electric Love 2016 bereits zum zweiten Mal in Österreich präsent sein.

Neben dem unverkennbaren Stage Design wird auch die gesamte Show, Pyrotechnik und Licht von den Holländern auf der Q-Dance Stage gestaltet und abgewickelt.

Die Q-Dance Stage ist eine von 8 Bühnen am Electric Love 2019 und wird mit über 25 der besten Hardstyle Acts der Welt bestückt sein. Tickets zum Beispiel auch für den eigenen Q-Dance VIP Bereich gibt es online auf www.electriclove.at.


Salzburg Ring

Eingebettet in die wunderschöne Natur liegt unweit des Salzburger Seenlandes der Salzburgring. Die permanente Rennstrecke wird für ein Wochenende zur Festivallocation. Die unzähligen Weiden werden zu Campingplätzen umgewandelt. Das Fahrerlager auf dem die Mainstage platziert wird, bietet Platz für 25.000 Besucher.


Adresse:

Salzburgring 1
5325 Plainfeld
Austria


Informationen zur Anreise findet ihr hier

Camping

Der Campingplatz ist mit jeglicher Infrastruktur ausgestattet, wie Duschen, WC´s, einem eigenen Electric Greenfield Market, mit einem auf Camping adaptierten Supermarktsortiment. Auch eine eigene BBQ Area auf derGrillgut zubereitet werden kann steht den Campinggästen zur Verfügung, in der im Market gekauftes Die Campinggäste können sich entweder für die zeitsparende Comfort Camping Variante mit bereits aufgebautem Zelt, oder für das herkömmliche selfmade camping entscheiden. Alle Möglichkeiten können im Baukastensystem zu den Tickets dazu gebucht werden.


Hotels: Link

Camping Regeln:  https://www.electriclove.at/de/info


Tickets

Online unter https://www.electriclove.at/de/tickets/ticketshop
Revolution Office: mailto:Tickets@revolutionevent.com


Videos

Electric Love 2018 – Official Aftermovie: https://www.youtube.com/watch?v=iMvPP3ZPPSw
Electric Love 2018 – Opening with Felice: https://www.youtube.com/watch?v=p-rKHMcpAH0

Quelle: Electriclove.at

Fotos