Jonathan

Filmtitel
Jonathan
Filmstart
24.05.2019
Länge
95 Minuten
Regie
Bill Oliver
Schauspieler
Ansel Elgort, Patricia Clarkson, Suki Waterhouse, Matt Bomer, Douglas Hodge uvm.
Website
https://jonathan.kinostar.com/
Genre
Drama
Verleih
Kinostar
Bewertung

„Jonathan“ erzählt die außergewöhnliche Geschichte zweier Zwillingsbrüder, die sich aufgrund eines unglaublichen Natur-Phänomens einen Körper teilen. Dass dies irgendwann zu Problemen führt, ist unausweichlich.

Jonathan (Ansel Elgort) wohnt gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Jon (Ansel Elgort) in einer kleinen Wohnung in Brooklyn. Jeder der beiden hat einen Job – Jonathan arbeitet tagsüber in einem Architekturbüro, Jon nachts in einem Fitnesscenter. Jonathan liebt einen geregelten Ablauf und Ordnung, Jon hingegen lässt das Leben so treiben. Nachdem sich die beiden einen Körper teilen und sich daher niemals sehen, hinterlassen sie sich täglich einen Videopodcast, den sie vor dem Schlafengehen aufzeichnen, auf Anraten ihrer behandelnden Ärztin Dr. Mina Nariman (Patricia Clarkson). Eines Tages gerät jedoch alles aus dem Gleichgewicht, als Jon heimlich anfängt Elena (Suki Waterhouse) zu treffen und Jonathan aufgrund des Verdachts der Unehrlichkeit den Privatdetektiv Ross Craine (Matt Bomer) engagiert.

Mit seinem Regiedebüt „Jonathan“ beweist Regisseur Bill Oliver unglaubliches Geschick in der filmischen Darstellung. Im Mittelpunkt steht der Zwillingsbruder Jonathan und seine zwölf Stunden des Tages, an denen er den geteilten Körper übernimmt. In der Doppelrolle der Zwillingsbrüder brilliert Ansel Elgort („Baby Driver“, „Divergent“, „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“), während in weiteren Rollen Patricia Clarkson („Pieces of April – Ein Tag mit April Burns“, „Maze Runner“), Suki Waterhouse („Insurgent“, „Love, Rosie“) und Matt Bomer („Anything“, „Die Glorreichen Sieben“) zu sehen sind.

Trailer

Fotos