Wo ist Kyra?

Filmtitel
Wo ist Kyra?
Filmstart
27.06.2019
Länge
98 Minuten
Regie
Andrew Dosunmu
Schauspieler
Michelle Pfeiffer, Kiefer Sutherland, Suzanne Shepherd, Anthony Okungbowa, Babs Olusanmokun uvm.
Genre
Drama
Verleih
Kinostar

Michelle Pfeiffer brilliert im Drama „Wo ist Kyra?“ in ihrer Rolle als vereinsamte Frau, die aus ihrer Abwärtsspirale durch Arbeitslosigkeit, Schuldenberg und Alltagskampf scheinbar nicht mehr ausbrechen kann.

Nach dem Tod ihrer Mutter endet Kyras (Michelle Pfeiffer) behütetes Leben. Seit längerer Zeit arbeitslos, häufen sich hohe Schulen an, Geld um sich selbst zu versorgen, sich selbst zu ernähren, hat sie nicht. Die früher sanftmütige Kyra wird zunehmend verzweifelter und isoliert sich. Als die Zwangsräumung vor der Tür steht, startet sie einen letzten Versuch um diese zu verhindern. Trost spendet ihr in dieser schweren Zeit der ebenfalls einsame Doug (Kiefer Sutherland), dem sie ihre Notlage verheimlicht. Nach und nach zieht Kyra ihn jedoch in ihre Abwärtsspirale hinein.

Regisseur Andrew Dosunmu („Restless City“, „Mother of George“) inszeniert mit „Wo ist Kyra?“ ein berührendes Drama mit einer herausragenden Michelle Pfeiffer („Ant-Man and the Wasp“, „Mord im Orient Express“) in der Hauptrolle. An ihrer Seite spielt Kiefer Sutherland („Forsaken“, „24“).

Trailer

Fotos