Carcassonne Liga - Ergebnisse - Fotos

Vor wenigen Tagen ging bereits das zweite Liga-Turnier über die Bühne. Mit steigenden Teilnehmerzahlen. Bereits nach zwei Turnieren kristallisierten sich einige sehr gute Spieler heraus.


Das erste Turnier fand bereits am 18. Mai 2019 im St. Pöltner Saal der Begegnung, gleich neben dem Hauptbahnhof, statt. Sieben der besten Spielerinnen und Spieler traten an, um die erste Führung in der Rangliste zu erringen.
Darunter Stefan,der vielfache Staatsmeister und weitere zwei WM-Teilnehmer, Hans und Christian.

Bei den einzelnen Carcassonne-Turnieren geht es nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um Ligapunkte. Wer am Ende des Turnierjahres zusammengerechnet die besten drei Ergebnisse aufweisen kann, wird Liga-MeisterIn.
Zusätzlich findet ein Mal im Jahr auch die Österreiche Meisterschaft (ÖM) Carcassonne statt. Der/Die SiegerIn darf sich nicht nur Österreichische MeisterIn nennen, sondern darf auch Österreich bei der jährlich in Essen, bei der Internationalen Spieltage SPIEL stattfindenden WM, vertreten.

Ob es bereits dieses Jahr Liga-MeisterIn und Österreichische MeisterIn in einer Person geben wird, das lässt sich noch nicht wirklich abschätzen. Sehr spannend wird es aber allemal, unter anderem da eine neue Spielerin mitmischt. Ioana, aus Rumänien. Sie ist gekommen um zu bleiben und sie möchte die österreichische Carcassonne-Szene aufmischen. Das zeigte sie auch recht eindrucksvoll im ersten Turnier, sie musste sich nur Stefan geschlagen geben.

Alle Partien wurden mit dem Basisspiel und unter Zuhilfenahme einer Schachuhr gespielt. Pro SpielerIn waren jeweils 15 Minuten vorgesehen. Insgesamt wurden 7 Runden absolviert, da Jede/r gegen Jede/n spielte.

Anschließend wurde beim SpieleNachmittag noch recht gemütlich weitergespielt.

Hier das Ergebnis der ersten Runde, welches auch gleichzeitig den Stand in der Liga widerspiegelte:

Ergebnis Vorname Nachname RLP
       
1 Stefan L. 51,9
2 Ioana R. 46,8
3 Christian H. 43,65
4 Hans M. 40,6
5 Norman G. 37,5
6 Gerlinde C. 34,45
7 Manuela B. 31,3

Das zweite Turnier fand am 20. Juli 2019 in den Räumlichkeiten des Brettspielshops Game, Toys & more, in Linz, statt. Hier fanden sich  bereits zehn Leute ein, sich um den Tagessieg zu matchen. Drei SpielerInnen spielten auch schon in St. Pölten mit, die restlichen sieben waren klarerweise von ihrer Spielstärke schwer einzuschätzen. Diese schlugen sich aber sehr wacker, die beste Neue erspielte sich sogar Rang 3.
Diesmal wurde 6 Runden gekämpft und diesmal wurde das Turnier über ein Schachprogramm im Swiss Mode/Schweizer System abgerechnet, bzw die einzelnen Runden gelost. Was im Kurzen bedeutet, dass die besten SpielerInnen gegen die/den Besten antreten müssen, gegen die/den sie noch nicht gespielt hatten. Die erste Partie wurde und wird auch in Zukunft manuell gelost. Das bedeutet, dass die, in der Liga bestplatzierten, beim Turnier anwesenden, SpielerInnen jeweils auf Platz 1 auf allen Tischen gesetzt werden. Alle weiteren SpielerInnen werden hinzugelost.

Hier das Ergebnis des zweiten Turnieres und darunter der Stand der Liga:

Ergebnis Vorname Name RLP Gesamt
       
1 Ioana R. 52,2
2 Christian H. 47
3 Gerda K. 44
4 Christian F. 40,9
5 Hans M. 37,9
6 Roland K. 34,9
7 Udo M. 31,9
8 Ewald W. 29,9
9 Martin G. 27,8
10 Margarete B. 25,6






RLP, Ges. Anzahl
3 aus 8
RLP1 RLP2


RLP1 RLP2

1 2 Ioana R. 99,0 2
99,0
50 2,2 1 1 45 1,8 2 neu
2 3 Christian H. 90,7 2
90,7
45 2 2 1 42 1,65 3 neu
3 4 Hans M. 78,5 2
78,5
36 1,9 3 1 39 1,6 4 neu
4 1 Stefan L. 51,9 1
51,9
    4 0 50 1,9 1 neu
5 neu 0 Gerda K. 44,0 1
44,0
42 2 5 neu 1        
6 neu 0 Christian F. 40,9 1
40,9
39 1,9 6 neu 1        
7 5 Norman G. 37,5 1
37,5
    7 0 36 1,5 5 neu
8 neu 0 Roland K. 34,9 1
34,9
33 1,9 8 neu 1        
9 6 Gerlinde C. 34,5 1
34,5
    9 0 33 1,45 6 neu
10 neu 0 Udo M. 31,9 1
31,9
30 1,9 10 neu 1        
11 7 Manuela B. 31,3 1
31,3
    11 0 30 1,3 7 neu
12 neu 0 Ewald W. 29,9 1
29,9
28 1,9 12 neu 1        
13 neu 0 Martin G. 27,8 1
27,8
26 1,8 13 neu 1        
14 neu 0 Margarete B. 25,6 1
25,6
24 1,6 14 neu 1        

Unsere weiteren Turniere:

Carcassonne:
17. August / Siren Games / Wien / Liga-Turnier
14. September / Naturfreunde Bootshaus / St. Pölten / ÖM
23. November / Siren Games / Wien / Liga-Turnier

Weitere Turniere:
03. August / Pernitz / Port Royal
23. August / NÖKISS / Stift Herzogenburg / Leiterspiel / nur Kinder
24. August
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Looping Louie / nur Kinder
25. August
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Qango / nur Kinder
25. August
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Heckmeck-WM-Quali
30. August
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Looping Louie Team / Kinder und Erwachsene
31. August
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Qango / nur Kinder
01. September
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Leiterspiel / nur Kinder
01. September
/ NÖKISS / Stift Herzogenburg / Heckmeck-WM-Quali
07. September
/ Stadt-Land-Spielt / Naturfreunde Bootshaus / St. Pölten / 6nimmt
08. September
/ Stadt-Land-Spielt / Naturfreunde Bootshaus / St. Pölten / Klask
21. September
/ Games, Toys & more / Linz / ÖM Port Royal
22. September
/ Naturfreunde Bootshaus / St. Pölten / Catan Quali für ÖM

Bitte meldet euch rechtzeitig für die Turniere unter iwant2play@spiele-gazette.cc an.

Ein herzliches Dankeschön den bisherigen TeilnehmerInnen. Macht bitte weiterhin fleißig mit und erzählt euren Freunden von unseren Turnieren. Vielen Dank auch den Betreibern der Shops Game, Toys & more und Siren Games für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten und den Sponsoren Arbö und Waldquelle.
Die Durchführung der offiziellen ÖM Carcassonne und die Liga wurde den BrettSpielWölfen St. Pölten von Hans im Glück Spieleverlag übertragen. Vielen Dank für die Unterstützung und das Vertrauen.

© Christian Huber